Spiritus und Öl


Versuch


Basiswissen


Man kippt etwa 40 ml Spiritus in einen Messbecher. Man kippt dann etwa 40 ml Öl dazu. Man sieht, wie der helle durchsichtige Spiritus oben auf dem meist dunkleren Öl schwimmt. Schüttelt oder rührt man die zwei Flüssigkeiten stark um, scheinen sie sich erst etwas zu mischen. Aber sie trennen sich sehr schnell wieder voneinander, was man Entmischung nennt. Hier stehen noch Werte zur Dichte der zwei Flüssigkeiten.

Deutung


◦ Salatöl hat eine Dichte von etwa 0,9 g/cm³.
◦ Spiritus hat eine Dichte von etwa 0,8 g/cm³.
◦ Spiritus hat also eine geringere Dichte als das Öl.
◦ Was die geringere Dichte hat, schwimmt immer oben.
◦ Genau das ist hier auch der Fall.
◦ Siehe auch => Öl und Wasser