Top


Seefahrt


Basiswissen


Als Top bezeichnet man in der Seefahrt die oberste Spitze eines Mastes oder seiner Verlängerung, also der Stenge.

Als griechische Silbe


Topologie, Topographie, Utopie: die grieschische Silbe top steht oft für Ort, Platz oder Gegend. Siehe zum Beispiel die => Utopie

Quelle


[1] Heinz Neukirch: Piraten. Seeraub auf allen Meeren. Bertelsmann Lexikon Verlag. 1976. ISBN: 3-570-01667-6. Glossar am Ende des Buches.