Polynom als Alogismus


Ist 3+4 ein Polynom?


Basiswissen


Ein Polynom ist definiert als eine endliche Summe von Vielfalchen von Potenzen mit natürlichzahligen Exponenten einer Variablen.

Polyonme wären zum Beispiel:


x
x^2
4x^2
4x^2 + y^3

Fragen:


-> Ist eine Variable zwingender Bestandteil eines Polynoms?
-> Dürfen Polynome verschiedene Variablen beinhalten?
-> Darf der Exponent einer Variablen 0 sein (0 als nat. Zahl)?
-> Kommt es auf die Erscheinung (4+3) oder die Umformbarkeit (7) an?

Konkret:


4
4+8
4+x
x+y+z

Sind das Polynome?