Je weniger desto weniger


Mathematisch


Beispiel


Je weniger stark der Wind weht, desto weniger hoch sind auch die Wellen: hier stehen einige Beispiel was das in der Mathematik bedeuten kann.

Proportionalität


Wenn man halb so viele Äpfel kauft, dann muss man auch nur halb so viel bezahlen. Wenn zwei Sachen sich immer zusammen halbieren dann spricht man mathematisch von einer sogenannten Proportionalität. Man kann damit erstaunlich viel Rechenaufgaben aus der Naturwissenschaft, Technik oder auch dem Alltag lösen. Lies dazu unter => proportionaler Dreisatz

Linearität


Je weniger Strom man in einem Monat verbraucht, desto weniger Stromkosten hat man dann auch. Trotzdem muss man auch dann einen Monatsbeitrag bezahlen, wenn man gar keinen Strom braucht. Das ist typisch für sogenannte => Grundwertaufgaben

Funktionsgraphen


Je weniger man nach rechts auf der x-Achse geht, desto weniger nach oben in Richtung y liegen die Punkte des Graphen. Man spricht von einer positiven Steigung. Ein Graph der so aussieht ist => streng monoton steigend