R 🔍

Henri Becquerel


Entdecker der Alphastrahlung


Zur Person


Der französische Physiker Henri Becquerel (1852 bis 1908) ist der Entdecker der sogenannten Alphastrahlung. Er untersuchte die Phosphoreszenz von Uranverbindungen: bestrahlt man diese Verbindungen mit Licht, leuchten sie auch im dunklen noch eine Zeit nach. Zufällig hatte solche Uransalze mit Photoplatten in einem dunklen Raum deponiert. Er stellte dann Schwärzungen auf den Photoplatten fest (im Jahr 1896). Dies deutete er (korrekt) als Wirkung einer neuen Art von Strahlung, die aber nicht sichtbar für das menschliche Auge ist => Alphastrahlung

Literatur


◦ Sur les radiations émises par phosphorescence. In: Comptes Rendus de l’Académie des sciences. Band 122, 1896, S. 420–421. Online: http://visualiseur.bnf.fr/CadresFenetre?O=NUMM-3078&I=422