Bernsteindichte


Etwa 1,050


Basiswissen


Bernstein ist aus fossilem Harz enstandener Schmuckstein. Normaler Bernstein ist etwas dichter als Süß- und Salzwasser. Für Steine ist Bernstein aber vergleichsweise leicht.

In Zahlen


◦ Die typische Dichte liegt bei 1,050
◦ 1,050 => Gramm pro Kubikzentimeter
◦ 1,050 => Tonnen pro Kubikmeter
◦ 1050 => Kilogramm pro Kubikmeter

Bernstein kann schwimmen


Alles was eine Dichte von mehr als 1,050 hat, müsste theoretisch im Meerwasser untergehen. Deshalb dürfte Bernstein eigentlich niemals schwimmen. Wer an der Ostsee, zum Beispiel in der Gegend um Danzig, am Ufer spazieren geht, kann aber oft kleine Bernteinstückchen schwimmen sehen. Für diesen Effekt kann es mehrere Gründe geben:

◦ Manche Bernsteinstückchen haben vielleicht Luftblasen in sich.
◦ Wellen wirbeln auch schwere Bernsteinstückchen nach oben.
◦ Manche Bernsteinstückchen haben eine geringere Dichte.
◦ Siehe auch => Bernstein