Buchstaben fügen sich nicht bequem und von alleine zu Sinn zusammen: Legasthenie heißt für viele Schulfäche vor allem: das Lesen von Texten dauert lange und ist anstrengend.

©

Zurück zur Hauptseite





Legasthenie


Bildinfo und Lizenz


Bildinfo


◦ Buchstaben fügen sich nicht bequem und von alleine zu Sinn zusammen: Legasthenie heißt für viele Schulfäche vor allem: das Lesen von Texten dauert lange und ist anstrengend.
◦ Man sieht einen Jungen, der mit Buchstaben hantiert.
◦ Man sieht ein sitzendes Mädchen mit einer Pyramide.
◦ Darunter sieht man die Logos des EÖDL.

Source


◦ Zeichnung der zwei Kinder von Marco Preussener.
◦ Gekauft von Mathe-AC mit allen Rechten.
◦ Logos vom EÖDL

License


◦ This image is subject to copyright.
◦ It may not be used without a written consent by Gunter Heim.

Originalseite


◦ Das Bild ist Teil eines online-Lexikons.
◦ Rhetos Lernlexikon Mathematik, Aachen:
◦ Siehe unter => Legasthenie => lex